Diskus Alenquer 12cm

Artikelnummer: SDAlenquer-005

Der wunderschöne "Braune Diskus" ist nach dem Fanggebiet Alenquer im Amazonasbecken benannt. Die Grundfarbe ist braun bis oliv-braun. Charakteristisch ist der schwarze Flossensaum.

Kategorie: Stendker Diskus

Diskus Größe

86,90 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Lebende Tiere)

UVP des Herstellers: 86,90 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 Werktage



"Alenquer Blauer Diskus"

Der "Blaue Diskus", wie er in der Wildform aufgrund seiner Streifen im Afterflossen und Kopfbereich genannt wird, ist Vorbild für die Alenquer-Nachzuchten. Bei dem wissenschaftlichen Namen der Wildform, herrscht Uneinigkeit. Der "Blaue Diskus" unterscheidet sich nämlich im Aussehen vom "Braunen Diskus" nur anhand der stärkeren blauen Zeichnung, welche auch oft als mutmaßliches Erkennungsmerkmal zwischen Männchen und Weibchen genutzt wird.
Der Farbschlag "Alenquer" ist nach der gleichnamigen Stadt im Bundesstaat Para in Brasilien benannt. Die Stadt Alenquer liegt 50km nördlich von Satarem, auf der anderen Seite des Amazonas Stroms.


Wie sieht ein Alenquer Stendker Diskus aus

Der rotbraune- bis olivebraune Körper ist mit türkis-blauen kräftigen Streifen in der Afterflosse und im Kopfbereich durchzogen.
Es kann vorkommen das auch Rückenflosse und Rücken mit Streifen versehen sind.
Der Übergang zur Zeichnung des "Santarem Diskus" (Nachzucht) ist sehr fließend!  
Auch in der Kopfregion hat er eine individuelle türkis-blaue Zeichnung. Die Querbinden, 9 Stück, und der Flossensaum können, je nach Stimmung des Diskus, unterschiedliche Färbungen annehmen (schwarz, neutral oder sogar negativ, d.h. silbrig-weiß). Diese Querbinden und der Flossensaum sind ein Komunikationsorgan, welches der Diskus in sekundenschnelle steuern kann.
Futter mit viel Farbanteil wie das "Goodheart von Stendker" verbessert die rote Zeichnung und verstärkt damit den Kontrast, so daß Dein Diskus ein absoluter Blickfang im Aquarium wird. 


Die Färbung ist abhängig von der Größe!

Die Färbung ist bei allen Diskus abhängig von der Größe. So wie andere Tiere auch bekommen die Diskus erst in Ihrer Jugend und damit ab Geschlechtsreife, mit 10-12cm Größe,  ihre verstärkte Färbung.
Ausgefärbt sind Diskus meistens mit 12-14cm Größe.
Farbschläge mit viel rotem Anteil können über Futter mit vielen natürlichen Farbstoffen wie das "Goodheart von Stendker" eine noch intensivere rote Farbe bekommen.
Farbschläge mit hohem blauen Anteil können nur schwer mit Futter bzw. Farbfutter beeinflusst werden. Eine kleine Hilfe ist das "Diskus Quick Blue"! Bei blauen Farbschlägen ist die Beleuchtung und die Einrichtung (Sand, Rückwand) sehr entscheidend.


Weitere Informationen zur Haltung findest Du HIER!

Kaufberatung und Informationen zur Haltung verschiedener Diskusgrößen findest Du HIER!


 

Infos für 12,0 cm Diskus, Haltungsbedingungen!


12,0 cm Diskus sind in Ihrer Form und Farbe perfekt. Die Form sollte jetzt auf jeden fall perfekt sein. Ein schlecht gewachsener Diskus, in dieser Größe wird auch mit viel Wasserwechsel und Fütterung nicht mehr rund und beeindruckend. Die Farbe kann durchaus noch an manchen stellen ausbleiben, zwischen 12,0 und 14,0 cm erreichen die Diskus Ihre Endfärbung. Wichtig ist, dass das Rot bei den Farbschlägen: Flächig Feuer Rot, Marlboro Rot, Pigeon Blood, Pigeon Blood Rot, Pigeon Blood Snake, immer vom Futter abhängig ist.
12,0 bis 14,0 cm Diskus sind auch bereits in der Lage Paare zu bilden und auch abzulaichen.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Diskus- Futter