Santarem

Artikelnummer: SDSantarem

Der Diskus ist nach dem Fanggebiet "Santarem" im Amazonasbecken benannt. Die Grundfarbe ist rot-braun bis oliv-braun. Charakteristisch ist der schwarze Flossensaum.

Kategorie: Stendker Diskus

Diskus Größe

ab 15,49 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Lebende Tiere)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

"Santarem"- Brauner Diskus

Der Braune Diskus, "Symphysodon aequifasciatus PELLEGIN", der 1904 nach dem französischen Ichthyologen Jacques Pellegin benannt wurde, war der erste Wildfang, der einfacher nachzuzüchten war.
Diesem Braunen Wildfang, dessen Rotanteil stark variiert, verdanken wir, dass es heute flächig-rote Diskusfische gibt ("Marlboro""Flächig Feuer Rot").
Der Stendker Farbschlag "Santerem" ist nach der gleichnamigen Stadt im Bundesstaat Para in Brasilien benannt. Die Stadt Santarém liegt 700km westlich von Belém.
Der Rio Tapajós, ein Zustrom mündet bei Santarém in den Amazonas. 
Der Santarém Diskus ist eine Nachzucht dessen Zeichnung der Wildform "Symphysodon aequifasciatus PELLEGIN"  sehr ähnelt.
Futter mit viel Farbanteil wie das "Goodheart von Stendker" verbessert die rote Zeichnung und verstärkt damit den Kontrast. So wird Dein Diskus ein absoluter Blickfang im Aquarium. 


Wie sieht ein Santarem Diskus aus

Der rotbraune Körper ist mit rot-türkis-blauen feinen Streifen in der Rücken- und Afterflosse duchzogen. "Santarem" Diskus bekommen einen stärkeren Rotanteil als Alenquer Diskus.
Auch in der Kopfregion hat er eine individuelle türkis-blaue Zeichnung. Die Querbinden, 9 Stück, und der schwarze Flossensaum können je nach Stimmung des Diskus an, (schwarz) aus, oder sogar negativ (silbrig-weiß) aussehen. Diese Querbinden und der Flossensaum sind ein Kommunikationsorgan, welches der Diskus in sekundenschnelle steuern kann.


Wir raten Dir: Wenn Du Diskus mit einem guten Auge- Körperverhältnis und schöner Beflossung haben möchtest, 
dann bestelle "Santarem" ab 10cm !

Die Färbung ist abhängig von der Größe!

Die Färbung ist bei allen Diskus abhängig von der Größe. So wie andere Tiere auch bekommen die Diskus erst in Ihrer Jugend und damit ab Geschlechtsreife mit 10-12cm Größe ihre verstärkte Färbung.
Ausgefärbt sind Diskus meistens mit 12-14cm Größe.
Farbschläge mit viel rotem Anteil können über Futter mit vielen natürlichen Farbstoffen wie das "Goodheart von Stendker" eine noch intensivere rote Farbe bekommen.
Farbschläge mit hohem blauen Anteil können nur schwer mit Futter bzw. Farbfutter beeinflusst werden. Eine kleine Hilfe ist das "Diskus Quick Blue"! Bei blauen Farbschlägen ist die Beleuchtung und die Einrichtung (Sand, Rückwand)  sehr entscheidend.


Weitere Informationen zur Haltung findest Du HIER!

Kaufberatung und Informationen zur Haltung verschiedener Diskusgrößen findest Du HIER!


 

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.